Endlich viel Platz für meine LEGO Star Wars Figuren

LEGO Star Wars Figuren auf meinem Monitor
LEGO Star Wars Figuren auf meinem Monitor

Wie viele von Euch wissen, habe ich in meinem Büro einiges an LEGO Star Wars herum stehen. Neben dem Todesstern, dem Millennium Falken und dem AT-AT, die Ihren Platz auf Aktenschränken haben, stehen auch eine Reihe von Figuren direkt auf meinen Schreibtisch. Das sieht zwar nett aus, aber die fallen eben auch gerne mal um.

Daher kam ich nun auf die Idee, einfach ein paar LEGO-Grundplatten an meine Monitore zu kleben, sodass die Figuren dort stehen können. Ich habe mir dazu die neue Sandfarbene Grundplatte (32x32 Noppen) bestellt. Bisher gab es die nur in blau und grün, das fand ich aber irgendwie nicht so passend. Es gibt zwar noch eine große graue Platte, aber die war mir dann doch etwas zu groß.

Mit dem Cuttermesser habe ich die Platte dann in Streifen mit einer Breite von vier Noppen geschnitten und die Kanten mit Schleifpapier etwas entgratet. Jeweils zwei Streifen habe ich dann mit Teppichklebeband auf jeden meiner drei Monitore geklebt. Und nun habe ich viel Platz für meine Figuren.

Sieht doch super aus, oder?

Die Sandfarbene Grundplatte
Die Sandfarbene Grundplatte
Mit dem Cuttermesser in Streifen geschnitten
Mit dem Cuttermesser in Streifen geschnitten
Mit Doppelklebeband auf den Monitorand geklebt
Mit Doppelklebeband auf den Monitorand geklebt
Jedi
Jedi
Trooper
Trooper
Trooper
Trooper
Die dunkle Seite der Macht
Die dunkle Seite der Macht

Bisher leider noch keine Kommentare

Dein Kommentar?

Menschlich? Dann gib bitte die 5 Zeichen genau so ein, wie Du sie in der Grafik lesen kannst. Keine 5 Zeichen? Erzeuge einfach einen neuen Code.

Gravatar:

Wenn Du möchtest, dass Dein Bild neben Deinem Kommentar erscheint, dann melde Dich einfach bei Gravatar an.

Nutzungshinweise:

Dein Kommentar erscheint nicht automatisch, sondern wird erst nach einer Prüfung manuell freigeschaltet. Ich behalte mir vor alle Kommentare zu löschen, die

  • rassistische, sexistische oder gewaltverherrlichende Inhalte haben,
  • zu kriminellen Aktionen aufrufen oder diese verteidigen,
  • beleidigende Inhalte besitzen,
  • Werbung für Dritte darstellen oder deren Inhalte einem Link auf fremde Angebote gleichkommt.

Mit der Freischaltung Deines Kommentars werden außer Deiner eMail-Adresse alle von Dir angegebenen Daten auf meiner Website veröffentlicht. Die Übermittlung Deiner persönlichen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Du hast jederzeit die Möglichkeit mit einer eMail oder auf postalischem Wege, Deinen Eintrag löschen zu lassen.

Wenn Du das Formular absendest, erklärst Du Dein Einverständnis mit diesen Bedingungen.