Google feiert seinen 15. Geburtstag mit einem kleinen Doodle-Spiel

Das Google Doodle zum 15. Geburtstag
Das Google Doodle zum 15. Geburtstag

Heute vor 15 Jahren ist Google ans Netz gegangen. Am 27. September 1998 wurde die Suchmaschine von den beiden Informatikstudenten Larry Page und Sergey Brin gestartet. Zuvor gab es bereits einen Vorgänger unter dem Namen „BackRub“, der auf den Servern der Stanford-University betrieben wurde, dort aber zu viel Bandbreite verbrauchte. Der Name wurde zu „Google“ geändert – ein Wortspiel mit „googol“, dem mathematischen Fachbegriff für eine 1 gefolgt von 100 Nullen. Dies soll das Ziel widerspiegeln, die unendliche Menge an Informationen im Web zu organisieren. Die gesamte Geschichte von Google kann man hier nachlesen.

Google feiert sich ja gerne mal selbst. So auch dieses mal passenderweise mit einem eigenen interaktiven Doodle. Dabei handelt es sich um ein kleines Spiel bei dem man eine Piñata mit einem Stock schlagen muss, damit Bonbons herausfallen. Ziel ist es, möglichst viele Bonbons zu sammeln. Mein aktueller Highscore der gesammelten Bonbons liegt bei 147 151. Aber ich übe noch...

Mein aktueller Highscore
Mein aktueller Highscore

Bisher leider noch keine Kommentare

Dein Kommentar?

Menschlich? Dann gib bitte die 5 Zeichen genau so ein, wie Du sie in der Grafik lesen kannst. Keine 5 Zeichen? Erzeuge einfach einen neuen Code.

Gravatar:

Wenn Du möchtest, dass Dein Bild neben Deinem Kommentar erscheint, dann melde Dich einfach bei Gravatar an.

Nutzungshinweise:

Dein Kommentar erscheint nicht automatisch, sondern wird erst nach einer Prüfung manuell freigeschaltet. Ich behalte mir vor alle Kommentare zu löschen, die

  • rassistische, sexistische oder gewaltverherrlichende Inhalte haben,
  • zu kriminellen Aktionen aufrufen oder diese verteidigen,
  • beleidigende Inhalte besitzen,
  • Werbung für Dritte darstellen oder deren Inhalte einem Link auf fremde Angebote gleichkommt.

Mit der Freischaltung Deines Kommentars werden außer Deiner eMail-Adresse alle von Dir angegebenen Daten auf meiner Website veröffentlicht. Die Übermittlung Deiner persönlichen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Du hast jederzeit die Möglichkeit mit einer eMail oder auf postalischem Wege, Deinen Eintrag löschen zu lassen.

Wenn Du das Formular absendest, erklärst Du Dein Einverständnis mit diesen Bedingungen.