Störche auf Rügen – Live und ohne Webcam

Storch in der Dämmerung
Storch in der Dämmerung

Wir waren im Urlaub. Auf Rügen. Dass die größte deutsche Insel eine Reise wert ist, steht sicher außer Frage. Ich war das erst Mal dort und war sehr begeistert. Was mich aber wirklich nachhaltig beeindruckt hat, waren die Störche. Live in der Natur. Einfach so. Manch Einen wird das vielleicht wundern, aber ich dachte wirklich, die wären in Europa quasi ausgestorben.

Ich kann mich auch nicht erinnern, dass ich schon mal einen echten Storch gesehen hätte. Im Zoo vielleicht. Aber sonst? Und dann stehen die da plötzlich auf dem Feld herum. Direkt an der Straße. Und nicht nur einer, sondern meist gleich mehrere. Beim ersten Mal habe ich das gar nicht glauben können, aber dann haben wir fast jeden Tag Störche gesehen. Toll.

Mittlerweile habe ich herausgefunden, dass es auf Rügen etwa 50 Horste gibt. Dabei handelt es sich um den Weißstorch, der als Zugvogel alljährlich zu seinem Nest zurückkehrt und so mit seiner Partnerin eine Saisonehe führt. Der Weißstorch war übrigens 1984 und 1994 in Deutschland Vogel des Jahres.

Ich hätte gerne wesentlich mehr Fotos von den Störchen gemacht, aber leider konnte man meist nicht einfach auf der Landstraße anhalten, oder die Dämmerung hatte schon eingesetzt, so dass es für vernünftige Bilder mit langer Brennweite einfach zu dunkel war. Und an denn den Stellen, wo ich anhalten konnte, musste es teilweise auch sehr schnell gehen. Also nicht die optimalen Voraussetzungen für gute Bilder. Trotzdem sind ein paar brauchbare Fotos dabei herausgekommen. Nur einmal hatte ich das Glück, dass ich fast 20 Meter an einen Storch heran kam. Den hat das gar nicht gestört. Das war ein wirklich tolles Erlebnis.

Die Störche waren auf jeden Fall ein mehr als ausreichender Ersatz für die Fischadler in Estland, die ja während unseres Urlaubs flügge geworden sind.

Meister Adebar
Meister Adebar
Storch im Anflug
Storch im Anflug
Ein Storch fliegt vorbei
Ein Storch fliegt vorbei

Bisher 1 Kommentare

  1. Matthias Bräse
    Matthias Bräse

     

    27. August 2013, 17:51 Uhr

    Hallo,

    wir haben auf Rügen in diesem Jahr 18 besetzte Weißstorchnester gehabt.

    Genauere Infos findest du hier: http://www.nabu-stoerche-mv.de/aktuelles/

    Eines deiner Fotos zeigt einen beringten Jungstorch fliegend, hast du das direkt bei Bergen gemacht?

    Herzliche Grüße von Rügen

    Matthias Bräse

Dein Kommentar?

Menschlich? Dann gib bitte die 5 Zeichen genau so ein, wie Du sie in der Grafik lesen kannst. Keine 5 Zeichen? Erzeuge einfach einen neuen Code.

Gravatar:

Wenn Du möchtest, dass Dein Bild neben Deinem Kommentar erscheint, dann melde Dich einfach bei Gravatar an.

Nutzungshinweise:

Dein Kommentar erscheint nicht automatisch, sondern wird erst nach einer Prüfung manuell freigeschaltet. Ich behalte mir vor alle Kommentare zu löschen, die

  • rassistische, sexistische oder gewaltverherrlichende Inhalte haben,
  • zu kriminellen Aktionen aufrufen oder diese verteidigen,
  • beleidigende Inhalte besitzen,
  • Werbung für Dritte darstellen oder deren Inhalte einem Link auf fremde Angebote gleichkommt.

Mit der Freischaltung Deines Kommentars werden außer Deiner eMail-Adresse alle von Dir angegebenen Daten auf meiner Website veröffentlicht. Die Übermittlung Deiner persönlichen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Du hast jederzeit die Möglichkeit mit einer eMail oder auf postalischem Wege, Deinen Eintrag löschen zu lassen.

Wenn Du das Formular absendest, erklärst Du Dein Einverständnis mit diesen Bedingungen.