Lost in Google Street View – Mit GeoGuessr die Welt erkunden

Irgendwas mit Palmen
Irgendwas mit Palmen

Bei Twitter bin ich vor ein paar Tagen auf GeoGuessr gestoßen und ein klein wenig süchtig geworden. Dabei handelt es sich um ein vom Prinzip her relativ simples Browser-Spiel, das auf Google Street View basiert. Und das weckt den eigenen Spiel- und Entdeckertrieb!

Sobald man GeoGuesser im Browser startet, wird man per Zufall irgendwo auf der Welt in Google Street View „ausgesetzt“. Allerdings fehlt natürlich der zugehörige Kartenausschnitt, der einem verrät, wo man sich befindet. Denn Ziel des Spiels ist natürlich, genau das herausfinden. Man kann sich frei „bewegen“ und nach Hinweisen wie Straßenschildern, Plakaten oder Ähnlichem suchen. Der Schwierigkeitsgrad dabei ist sehr unterschiedlich. Mal landet man mitten in einer Stadt oder einem Ort, manchmal aber auch mitten in den unendlichen Weiten Kanadas oder Australiens. Oder man landet in Japan oder Südkorea, wo einem die meisten Schilder dann natürlich auch nicht weiter helfen.

Wenn man glaubt, seinen Aufenthaltsort erkannt zu haben, kann man diesen Punkt auf einer kleinen Karte markieren. Je genauer man den gesetzten Startpunkt getroffen hat, desto mehr Punkte erhält man dafür. Fünf mal wird man pro Runde ausgesetzt und erlangt so eine Gesamtpunktzahl. Das Ergebnis kann man per Social Media teilen oder jemand anderen auffordern, die gleichen fünf Ziele ebenfalls zu erraten.

Das Spiel zeigt recht eindrucksvoll, welche Möglichkeiten die GoogleMaps API für eigene Anwendungen bietet und wie viel Spaß man damit haben kann. Während man so durch die Welt reist, entdeckt man auch eine Reihe kurioser Dinge. Einen Bison zum Beispiel, der die Straße entlang läuft und vom Street-View-Auto überholt wird. Oder ein zweites Street-View-Auto, das augenscheinlich eine Reifenpanne hatte.

Falls sich jemand messen möchte: Mein bester Treffer lag nur sechs Meter daneben. Mein Schlechtester dafür viele Tausend Kilometer. Das beste Rundenergebnis lag knapp über 28.000 bei 32.318 Punkten.

Endlose Straße im Nirgendwo
Endlose Straße im Nirgendwo
Downtown
Downtown

Bisher 1 Kommentare

  1. Roman

    Roman

     

    24. Mai 2013, 16:57 Uhr

    Danke für den Tipp.. Coole Seite: Achja.. :-)
    Mein bestes Ergebnis lag bei 29829 Punkte.. Dabei war ich beim besten Resultat 4 Meter neben dem Ziel.
    Lg Roman

Dein Kommentar?

Menschlich? Dann gib bitte die 5 Zeichen genau so ein, wie Du sie in der Grafik lesen kannst. Keine 5 Zeichen? Erzeuge einfach einen neuen Code.

Gravatar:

Wenn Du möchtest, dass Dein Bild neben Deinem Kommentar erscheint, dann melde Dich einfach bei Gravatar an.

Nutzungshinweise:

Dein Kommentar erscheint nicht automatisch, sondern wird erst nach einer Prüfung manuell freigeschaltet. Ich behalte mir vor alle Kommentare zu löschen, die

  • rassistische, sexistische oder gewaltverherrlichende Inhalte haben,
  • zu kriminellen Aktionen aufrufen oder diese verteidigen,
  • beleidigende Inhalte besitzen,
  • Werbung für Dritte darstellen oder deren Inhalte einem Link auf fremde Angebote gleichkommt.

Mit der Freischaltung Deines Kommentars werden außer Deiner eMail-Adresse alle von Dir angegebenen Daten auf meiner Website veröffentlicht. Die Übermittlung Deiner persönlichen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Du hast jederzeit die Möglichkeit mit einer eMail oder auf postalischem Wege, Deinen Eintrag löschen zu lassen.

Wenn Du das Formular absendest, erklärst Du Dein Einverständnis mit diesen Bedingungen.